Niederlage fällt zu hoch aus

TSG Backnang II – BSB Juniorteam II 6:0 ( 1:0)

Eine starke erste Halbzeit zeigten die Gäste,konnten gegenhalten und erarbeiteten sich drei gute Chancen, die leider vergeben wurden.Das spielerische Defizit konnten man mit starkem Einsatz ausgleichen. Die Zentralen in Abwehr und Mittelfeld konnten durchaus überzeugen. Kurz vor Halbzeitpfiff fiel nach einem schönen Angriff der Einheimischen über unsere linke Seite der Führungstreffer.Mit dem zweiten Treffer der Backnanger nach Beginn der zweiten Hälfte war auch die Hoffnung dahin und so fielen die Treffer dann wie Äpfel von den Bäumen. So bekam man einen Sechser-Pack eingeschenkt.

Jedoch zeigt uns dies auch,wo anzusetzen ist und an den Stellschrauben gedreht werden muß. Mit dem Fehlen von vier Leistungsträgern und der beachtlichen ersten Halbzeit der Jungs kann dennoch positiv dem nächsten Spiel gegen die Gäste aus Rottal am Sonntag in Breuningsweiler entgegengesehen werden.

Der Schiedsrichter war dem Spiel ein sehr guter Leiter und den Gastgebern ein Lob für ihre vorbildliche Leistungsbereitschaft sowohl auf als auch neben dem Platz.

Das ist Sport !

Vielen Dank hauptsächlich an die Spieler-Mamas !

TS