Bei sonnigen Temperaturen entwickelte sich in der 1.Hälfte ein munteres Spiel,bei dem die Schorndorfer zwar mehr Ballkontakte hatten,jedoch das schnellere und effektivere Spiel bei den Gästen lag.

Trotz des Führungstreffers der Einheimischen gelang Elmir und dann Mateo die Führung.Der sehr gut aufgelegte Pascal erhöhte insgesamt zweimalig auf 1:4.Mit jeweils einem Treffer von Luca und Vasilios und zwischenzeitlich zwei Treffern durch die Gastgeber endete das Spiel mit einem verdienten Sieg von 3:6.

Insgesamt war dann auch in der zweiten Hälfte das Spiel den Temperaturen angepasst,denen beide Teams Tribut zollen mussten.

Mit der gezeigten Leistung aller Teamplayer darf man wirklich zufrieden sein.

Dank an alle Eltern und Fans,danke Moritz !

Thomas und Jürgen